Kreissportbund Greiz e.V.

Spendenaufruf - Brandkatastrophe zerstört Trainingsstätte des ASC Ronneburg e.V.

Nach einer verheerenden Brandkatastrophe sind von unserer Trainingsstätte und nahezu allen Trainingsmaterialien nur noch rauchende Trümmer übrig. Von heute auf morgen wurden nahezu 250 Sportler – davon fast 200 Kinder – ihrer sportlichen Heimat beraubt. Fassungslos mussten wir mit ansehen, wie unsere jahrelange Aufbauarbeit ein Raub der Flammen wurde. Jetzt stehen wir buchstäblich vor dem „Nichts“. Allein der Schaden an verbrannten Trainingsmaterialien beläuft sich auf schätzungsweise 12.000 EUR.
Unser Verein hätte in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Viele Kinder und Jugendliche aus Ronneburg und Umgebung nutzten in dieser Zeit unser vielseitiges Sportangebot, denn Nachwuchsarbeit und Förderung des Kinderund Jugendsports waren immer das Herzstück des Vereins. Die Mitglieder der Sportgruppen Tanzen, Judo, Boxen, Fitness, Kickboxen und Taekwondo sind unglaublich traurig. Trotz allem sind wir entschlossen, nicht aufzugeben … Die spontanen Hilfsangebote, welche uns bereits am ersten Tag der Katastrophe erreichten, berührten uns alle sehr. Viele Bürger und Unternehmer, an der Spitze die Bürgermeisterin der Stadt Ronneburg Krimhild Leutloff, haben uns ihre Hilfe angeboten. Jetzt ist es wichtig, schnell Trainingsmöglichkeiten für unsere Kindergruppen zu schaffen. Hierzu gab es zahlreiche Angebote, welche wir dankbar annehmen. Anschließend gilt es, einen Grundstock an Trainingsmaterialien zu beschaffen, um den Sportbetrieb so gut es geht wieder aufnehmen zu können.

Wir sind für jegliche materielle, strukturelle und auch finanzielle Hilfe dankbar. Aus diesem Grund haben wir bei der Sparkasse Gera-Greiz ein Spendenkonto unter dem Spendenkennwort: „Soforthilfe“ eingerichtet. Mit den Spendengeldern möchten wir Trainingsmaterialien für unser Nachwuchsgruppen beschaffen. Wer an eine bestimmte Sportgruppe spenden möchte, kann dies unter dem jeweiligen Zusatz: „Tanzen, Judo, Boxen, Fitness, Taekwondo“ tun. Spendenbescheinigen werden selbstverständlich ausgestellt.