Kreissportbund Greiz e.V.

Buntes Ferienangebot im Herbst beendet

Mit dem Bolzplatzturnier am 3.Oktober startetete die Kreissportjugend Greiz in die diesjährigen Herbstferien. 17 Mannschaften trotzten dem Regenwetter und kämpften auf dem Greizer DFB Minispielfeld um den Neustadtpokal. Hüpfend und springend eroberten 30 Jugendliche das JumpHouse in Leipzig. Nach einer spannenden Stadtbesichtigung konnten sich die Teilnehmer auf verschiedenen Parcours ausprobieren. Dem Regenwetter zum Opfer fiel leider der Ausflug in die Falknerei Plauen. 100 Kinder hatten beim traditionellen Herbstfest in der Sportschule bei verschiedenen sportlichen Stationen viel Spaß. Sie tobten sich auf der Hüpfburg aus, spielten Fußball, Tischtennis und Hockey, standen sich als Sumoringer gegenüber. Abschließend besuchte die Kreissportjugend Greiz mit Ferienkindern die Stadt Gera und ließ im Kino die Herbstferien ausklingen.